Dienstag, 5. November 2013

Halswärmer und Creadienstag

Hallo Ihr Lieben,

Jetzt wo der Wind um die Häuser zieht braucht Tochterkind noch was für den Hals. Ist ja nicht so das wir nix haben *grins*
Da Hanna keine Loops oder Halswärmer/Schlupfschals mag wollte einfach den Halswärmer hinten mit Klettband machen. Im www habe ich eine tolle Anleitung gefunden so brauchte ich nicht basteln .
Schaut mal HIER
Da ich schon mal dabei war hat ihre Freundin zum Geburtstag auch ein Halswärmer bekommen.

Bei der Freundin  habe ich das Schnittteil in der Mitte durchgeschnitten  und um 1 cm nach innen verkürzt da Frl. L etwas zierlicher  ist .

In der Mitte,linke Seite, wird auf der NZ  ein Gummi  aufgenäht so das sich der Halswärmer besser anlegt.

Kind und Freundin zufrieden, was will Frau mehr. ;)

Halswärmer für Hanna




hinten






Geburtstagsgeschenk



   
Gummi innen auf die NZ genäht



Leider hatte ich kein farbliches Klettband.

Hiermit gehe ich nun zum Creadienstag und schaue mal was ihr so gemacht habt.

♥liche Grüße Sandra

P.S Falls ihr auf der Suche nach eine gut erhaltenen Filly-Regenbogenturm seit meldet Euch gerne bei mir. Wir möchten ihn verkaufen da Hanna nicht mit spielt.

Kommentare:

  1. yep, um diese zeit ist was warmes für den hals nicht zu verachten. und wenn es dann noch mit so viel liebe gemacht ist, wärmt es noch besser! lg mickey

    AntwortenLöschen
  2. Tolle halswärmer! Hier ist aber auch ein stürmchen unterwegs im Moment, oder?
    Filly.... Luna würde ihn sofort haben wollen... ;-) aber ich befürchte, hier hâlt die Phase auch nicht mehr so ewig an!
    Glg
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Der Eulenstoff ist ja mal echt schick :)
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen